Lichterglanz und Schneegestöber – Weihnacht in Schweden

Lichterglanz und Schneegestöber – Weihnacht in Schweden

Fast so schön wie bei Astrid Lindgren: Weihnachten und die Vorfreude darauf im verschneiten Schweden. In Nordschweden sind die Wochen vor Weihnachten für die Menschen eine ganz besondere Zeit: Draußen sinken die Temperaturen auf bis zu minus 20 Grad, und der Schnee liegt schnell mehr als einen Meter hoch, drinnen bereiten die Bewohner des Fjäll das Weihnachtsfest vor. Wegen der winterlichen Kälte lieben die Menschen es drinnen besonders warm, gemütlich und heimelig, viele Traditionen wurden bewahrt. Aber die Schweden sind immer auch gerne draußen – in der beeindruckenden Natur der winterlichen Landschaft. (Text: ARD)

neuste Dokumentationen

Kommentare